SUPERNOVA LIGHTS unterstützt AKTIONfahrRAD

Je früher desto besser! Supernova unterstützt AKTIONfahrRAD als neues Mitglied im Freundeskreis. Damit wird eine gute Sache gefördert: Die Initiative möchte junge Menschen für das Radfahren begeistern.

SUPERNOVA LIGHTS und AKTIONfahrRAD sind jetzt FreundeSupernova unterstützt AKTIONfahrRAD_Pokal2016

Unabhängigkeit, Bewegung, Spaß – Rauf aufs Rad! Gemeinsam mit ihren Partnern setzt die Initiative AKTIONfahrRAD Ideen in die Tat um, die Jugendliche aufs Rad bewegen sollen. Ob sie Schulen Räder zur Verfügung stellt, Lehrer für Fahrradaktivitäten mit Schülern qualifiziert oder Techniktraining für die Kids beim Weltmeister im Mountainbiking anbietet – das Ziel bleibt immer das gleiche. Eine der neuesten Aktion ist das Jugendprojekt Klimatour der Kampagne FahrRad!, wo sich Jugendliche als Gruppe oder Schulklasse registrieren und durch die meisten geradelten Kilometer Preise gewinnen können – die selbstverständlich alle mit dem Radfahren zu tun haben.

Fahrradnation Deutschland kann noch fahrradfreudiger werden

Ganze 78 Millionen Fahrräder gibt es zurzeit in Deutschland. Und das bei knapp 83 Millionen Einwohnern. Das Verkehrsministerium bezeichnet Deutschland als „Fahrradnation“. Alle zwei Jahre führen sie gemeinsam mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club ADFC den Fahrrad-Monitor durch, eine Umfrage, die wahlweise Bundesbürger rund um ihre Gewohnheiten, Wünsche und Vorlieben zum Fahrradfahren befragt. Rein rechnerisch könnte dem Ergebnis des Fahrrad-Monitors nach ein Großteil der Bundesbürger die täglichen Wege mit dem Rad zurücklegen. Praktisch fahren zwar mehr als die Hälfte der Deutschen gerne mit dem Rad, ein gutes Drittel schwingt sich jedoch eher selten bis nie auf den Drahtesel. Und fast die Hälfte fühlt sich nach eigenen Angaben nicht sicher beim Radeln. Durchaus sinnvoll also, schon den Kids das Radfahren näherzubringen und Projekte zum sicheren Fahren an Schulen zu fördern.

In gemeinsamer MissionSupernova unterstützt AKTIONfahrRAD jubelnde Kinder

Unser Motto ist es, Menschen für das Radfahren zu begeistern. Fortbewegung mit dem Rad ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern auch für die Umwelt. Dafür entwickeln wir bei Supernova hervorragende Produkte, damit Radler sicher unterwegs sind, egal bei welcher Jahreszeit und welchen Wetterbedingungen. Und dafür unterstützen wir gute Projekte wie die AKTIONfahrRAD, die schon den Kleinen zeigen, wie gesund, nachhaltig und einfach spaßig das Radfahren für uns alle ist!

 

Text: Myriel Hauser Ι Bildmaterial: AKTIONfahrRAD